Veranstaltung

theaterhof/19 - Geschichten aus Bollerup

22. März 2020
19:30 - 21:30
Veranstalter: Theater Metronom
Ort: Theater Metronom

theaterhof/19
Geschichten aus Bollerup

nach "Der Geist der Mirabelle" von Siegfried Lenz
mit Jens Hasselmann, Tammo Messow und Dieter Hinrichs
Regie Marc Becker

Bollerup ist einfiktives Dorf irgendwo verortet im Norden Deutschlands am Meer. Hier heißen nur weniger Leute anders als Feddersen. Bollerup hat seine Eigenarten. Seine Bewohner zeichen sich durch kuriose Eigenheiten und bisweil krummwüchsigen Gedanken aus - der selbst gebraute Mirabellengeist trägt zweifellos dazu bei. Er ist auch verantwortlich für so manche erstaunlichen Einfälle und prägt sogar Charaktere.
In seinen Erzählungen "Der Geist der Mirabelle" lässt Siegfried Lenz sein ganz humoristisches Feuerwerk ab und knüpft dabei an seine berühmten Erzählungen aus Suleyken an. An diesem Theaterabend betrachten die Schauspieler dieses ländliche Millieu mit einem Augenzwinkern, Witz und Bauernschläue. In einer Mischung aus Moritat und Commedia dell'arte, pointiertem Schauspiel, Live-Musik und Songs hat der Regisseur Marc Becker mit dem Ensemble einen humorvollen Theaterabend in einer ganz eigenen, unverwechselbaren Handschrift entwickelt.

"Großer, großer Spaß mit verstecktem Tiefgang. Was für ein tolles Stück." P. Eilers

Eintritt 17,- € I ermäßigt 10,- €

Kartentelefon 04262 - 1399