Kinderferienbetreuung

Für berufstätige Eltern stellt die Betreuung der Kinder in den Ferien oft eine große Herausforderung dar. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist gerade in den Schulferien nicht einfach, insbesondere wenn keine Großeltern oder sonstige Familienangehörige für die Betreuung zur Verfügung stehen.

Die familienfreundliche Stadt Visselhövede bietet in den Oster-, Sommer- und Herbstferien 2018 eine Betreuung von Schulkindern an.  Für die Organisation und der Bereitstellung der Mitarbeiter stehen pädagogische Mitarbeiter der Familienhilfe Sofa zur Verfügung. Die hierfür entstehenden Kosten, wie auch die Kosten für die Verwaltung des gesamten Angebotes und die Kosten einer eventuellen Mittagsverpflegung, sind bereits in dem Kostenbeitrag für die Betreuung enthalten

Die Betreuung der Kinder von berufstätigen Eltern wird im Jugendtreff in der  Gaswerkstraße angeboten. Das Betreuungsangebot findet innerhalb der niedersächsischen Schulferien in 3 Wochen der Sommerferien und jeweils für 1 Woche in den Oster- und Herbstferien von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr, bzw. bis 16.00 Uhr statt. Die Kinder können jeden Morgen von 07.30 Uhr bis 08.00 Uhr von den Erziehungsberechtigten gebracht werden.

Die Teilnahmekosten betragen pro Kind und Woche 70,00 Euro. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Interessierte Eltern können sich mit Herrn Heiko Grünhagen unter Tel. 04262/30 11 51 in Verbindung setzen.

Sofern Sie Ihr Kind verbindlich für die Ferienbetreuung in den Oster-, Sommer- oder Herbstferien 2018 anmelden möchten, nutzen Sie bitte das untenstehende Anmeldeformular: 

-> Anmeldung für die Kinderferienbetreuung Sommerferien 2018 [PDF]

-> Anmeldung für die Kinderferienbetreuung Herbstferien 2018 [PDF]


Das Anmeldeformular ist bei nachfolgender Stelle ausgefüllt einzureichen:  

Stadt Visselhövede
Marktplatz 2
27374 Visselhövede

 

 

Bild: staatliche-europa-schule.de