St. Johanniskirche

Schlicht und schön mit einer bewegten Vergangenheit! Tanken Sie auf und genießen Sie die andächtige Ruhe in unserer St. Johanniskirche, die im Stil norddeutscher Backsteingotik bereits 1358 in ihrer massiven Bauweise geweiht wurde. Halten Sie inne beim Anblick des barocken Altars, der Kanzel im Stil der Renaissance oder bei dem wahrscheinlich schon aus dem 12. Jahrhundert stammenden Taufbecken.

Direkt neben dem Bau finden Sie den hölzernen Glockenturm, der nach einem vernichtenden Brand in dieser Form 1799 wieder aufgebaut wurde.

St. Johanniskirche, Große Str. 8, 27374 Visselhövede