Fassadenabwicklung Goethestraße

Insbesondere in der Hauptgeschäftsstraße Goethestraße besteht erhöhter Sanierungsbedarf. Um die städtebaulichen und gestalterischen Zielsetzungen für die gesamte Geschäftszone festzulegen, ist eine Fassadenabwicklung vom Architektenbüro Lepère und Partner im Auftrag des Sanierungsträgers erstellt worden.

Oberstes Sanierungsprinzip ist die Erhaltung und Sanierung der historischen Bausubstanz.

Bei der Gestaltung von Frei- und Straßenraum steht insbesondere die Aufwertung des Marktplatzes nebst Umfeld im Mittelpunkt.

In der Fassadenabwicklung sind die Bestände erfasst und objektbezogene Modernisierungsvorschläge erarbeitet worden. Die Fassadenabwicklung hängt im Sanierungsbüro aus. Gern können Sie sich über die Modernisierung Ihres Gebäudes erkundigen und beraten lassen.

Die in 2004 erarbeitete Fortschreibung ist am 24.02.2005 vom Rat der Stadt Visselhövede beschlossen worden.