Kann ich eine Grabstätte vor Ablauf der Ruhefristen zurückgeben?

Frühestens 10 Jahre vor Ablauf der Ruhefristen ist eine vorzeitige Rückgabe der Grabstätte möglich. Es muss hierfür ein Antrag gestellt werden.

Die Grabstätte ist von dem Nutzungsberechtigten zu räumen. Sie wird dann von der Stadt mit Rhododendren bepflanzt und Rindenmulch bedeckt sowie sauber gehalten.

Es wird eine Gebühr nach der Friedhofsgebührensatzung erhoben.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSatzungen, Verordnungen und Öffnet internen Link im aktuellen FensterFormulare finden Sie hier.