Feuerwehren

In Visselhövede sind 9 Ortsfeuerwehren vorhanden. Die Gemeinden und Landkreise sind für den Feuerschutz und damit für die Ausrüstung und Unterhaltung der Feuerwehren verantwortlich. Dieses ist eine Pflichtaufgabe, die im Niedersächsischen Brandschutzgesetz definiert ist.

Die Gemeinden sind verpflichtet eine Berufsfeuerwehr, eine Pflichtfeuerwehr oder ausreichend freiwillige Feuerwehren aufzustellen, die die Aufgabe des Feuerschutzes wahrnehmen.

Die Stadt Visselhövede verfügt über genügend freiwillige, sehr motivierte und gut ausgebildete Feuerwehrleute. Daher ist das Vorhalten einer sehr teuren Berufsfeuerwehr oder die für viele Mitbürger unbequeme Pflichtfeuerwehr nicht notwendig.

Die Aufgaben der Feuerwehren haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. In der heutigen Zeit kommt es nur noch zu relativ wenig Brandeinsätzen. Die Feuerwehren sind zunehmend durch Hilfeleistungseinsätze gefordert. Hier sind insbesondere Pkw-Unfälle und Naturkatastrophen (Stürme und Hochwasser) zu nennen.

Weitere Informationen über unsere Feuerwehren erhalten Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage der Feuerwehr Visselhövede. Auch die Ortsbrandmeister informieren sehr gern über die Arbeit und über die Aufnahme in die Feuerwehr.

Sollten Sie weitere Fragen oder Informationen über weitere Zuständigkeiten haben, setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung.