Fundtiere

Seit dem 01.07.2017 ist für die Unterbringung von Fundtieren aus dem Stadtgebiet von Visselhövede der bmt (Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.) zuständig, sofern sie vom Finder nicht selbst verwahrt werden können.

Die Aufnahme der Tiere kann täglich in der Betriebszeit von 8.00 bis 19.00 Uhr oder nach Vereinbarung, jedoch nicht nach 22.00 Uhr erfolgen.

 

 

Fundkatzen, Fundhunde,  Kleintiere und verletzte Tiere können 24 Stunden täglich in der Tierklinik Posthausen, Rothlaker Str. 1, 28870 Posthausen (Ottersberg) abgegeben werden.

Die Kosten für die Unterbringung und Behandlung trägt der bmt. Die Überführung der Tiere zum Tierheim Brinkum übernimmt der bmt.

 

Haben Sie ein Tier gefunden, welches eindeutig keinem Eigentümer zuzuordnen ist, melden Sie sich bitte bei dem angegebenen Ansprechpartner.