Oberschule mit gymnasialem Angebot

Standort Auf der Loge
Standort Lönsstraße

Oberschule Visselhövede

An unserer Schule gibt es zurzeit aufgrund der in diesem Schuljahr stattfindenden Neuorganisation folgende Strukturen:

Der Hauptstandort ist Auf der Loge (ehemals Realschule) und darüber hinaus gibt es eine Außenstelle (ehemals Hauptschule) in der Lönsstraße.

Diejenigen Schüler, die bislang Schüler der Realschule oder der Hauptschule Visselhövede waren, verbleiben weiterhin bis zum Ende ihrer Schullaufbahn in ihrer Klassengemeinschaft und werden als Haupt- bzw. Realschulklassen unter dem Dach der Oberschule weitergeführt.

Beginnend mit der Klassenstufe 5 im aktuellen Schuljahr gibt es zwar noch eine Aufteilung der einzelnen Klassen in Gymnasialklasse, Hauptschulklasse und Realschulklassen, es gibt jedoch schon in einigen Fächern wie z.B. Naturwissenschaften oder Kunst, integrativen Unterricht, d.h. die Gruppen sind in diese Fächern gemischt und die Schüler der Haupt-, Real- und Gymnasialklassen lernen gemeinsam. In diesen Fächern muss natürlich sehr differenziert gearbeitet werden, d.h. es gibt verschiedene leistungsgerechte Unterrichtsmaterialien und bei der Benotung bzw. den Leistungsanforderungen z.B. In Tests gibt es Unterschiede.

Dieses System soll vermutlich noch im kommenden Schuljahr fortgeführt werden.

In zwei Jahren soll dann aber in den Klassenstufen 5 und 6 vollintegrativ unterrichtet werden, d.h. es gibt von Anfang an in allen Fächern „gemischte“ Klassengemeinschaften.

Statt Gymnasial-, Haupt- und Realschulklassen gibt es dann nur noch integrative Oberschulklassen.

Ab Klasse 7 soll es dann schrittweise wieder eine „reine“ Gymnasialklasse geben und daneben mehrere Klassen, in denen Haupt- und Realschüler gemeinsam lernen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage der Oberschule.